Profi-Fotos von den Champions

Licht in die Flure bringen

Der Flur wird gerne als Fotogalerie ausgeschmückt. Dort finden Bilder der Familie, Urlaubsbilder aber auch häufig Kunstwerke ihren Platz. Bilder an den Wänden machen die Flure wohnlich, sagen bereits viel über die Bewohner aus und begrüßen die Besucher auf eine charmante Art und Weise.

Doch das größte Problem von Fluren ist der meist zu geringe Lichteinfall. Flure sind Verbindungsräume zwischen den Haupträumen des Wohnbereiches. Obwohl er eine wichtige Funktion erfüllt, wird für ihn so wenig Platz wie möglich verwendet, damit die Hauptwohnräume großzügiger gestaltet werden können und kein Platz unnötig verloren geht. Daher verfügen Flure nur selten über Fenster, die Tageslicht hinein lassen.

Mit Kunstlicht kann ein Raum jedoch nicht so gut ausgeleuchtet werden, wie mit natürlichen Tageslicht. Die Lichtintensität und Lichtfarbe ist sehr verschieden und auf natürlichem Wege wesentlich effektiver und angenehmer. Damit die Fotogalerie im Flur richtig zur Geltung kommt und nicht immer Lichtquellen von Nöten sind, um die Fotos und Bilder zu betrachten, kann man gezielt Glastüren einsetzen.

Die Wirkung von Glastüren ist enorm. Sie lassen das Tageslicht durch und leiten es durch die Räume. So kann man dunkle Flure auf eine einfach Art und Weise erhellen. Diese Lösung ist dazu noch günstig und Strom sparend. Jede Sonnenstunde im Jahr sorgt dafür, dass der Lichtschalter ausgeschaltet bleiben kann. Dies ist gut für die Umwelt und gleichzeitig gut für das Portmonee.

Glasscheiben gelten oft als pflegeintensiv und unpraktisch. Doch diese Vorurteile müssen aus dem Weg geräumt werden. Heutzutage sind Glastüren weit entwickelt und lange nicht mehr so pflegeaufwändig wie noch vor einigen Jahren. Das Sicherheitsglas ist mit Hilfe von neuen Technologien hergestellt worden und ist darüber hinaus schmutzunempfindlich.

Glastüren sind stets im Trend, da Glas ein zeitloses Material ist. Sie können gezielt als Gestaltungselemente eingesetzt werden und werten jeden Wohnraum auf.

Hinterlasse eine Antwort